© MSC-Wiesenbach e.V. 1985,   letzte Aktualisierung: 29.04.2021  
Ausfahrten 2020 Startseite Aktuelles Enduro Strasse Oldtimer Mountainbike Galerie Kontakt Ueber uns

Feierabendtour 1 26.06.2020

Wetter: schwül, gewittrig Abfahrt: 17°° gefahrene Kilometer: 186 km 8 Motorräder 8 Personen geführt von Albe Start beim Fips trotz Gewittervorhersage, sehr schwül, los ging es beim Fips. Oberegg, Oberwaldbach, Zusmarshausen, Auerbach, Adelsried, Batzenhofen, Gersthofen, Derching, Zahling. Pause beim Vize Motorradweltmeister Helmut Bradl und Weltmeister Stefan Bradl. Dasing, Harthausen, Rohrbach, Ottmaring, Mering, Bobingen, Waldberg, Klimmach, Bergrennstrecke Mickhauser Berg, Münster, Walkertshofen, Aichen, Balzhausen, Unterbleichen Die letzten 30 Km vereinzelte Regentropfen, Straße nass, aber kein Gewitter, Ausklang bei der Mena

4 Tagesausfahrt Mosel 2020

Vom 02.07.2020 bis 04.07.2020 ins Landhaus am Ufer in Wolf bei Traben- Trarbach 11 Motorräder 12 Personen gefahrene Kilometer: 1552 km Geführt von Mulei 1.Tag: Start um 8 Uhr beim Fips, über Landstraßen über Odenwald, Hunsrück nach Wolf, 433 Km.            Immer wieder Regen, Unterwegs Mittgaspause, Fährübersetzung, Zimmerverteilung, Abendessen. 2. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet, über Mosel und Hunsrück nach Luxemburg, Müllerthal, Vianden, dort Mittgagspause. Über die Eifel, Stopp in Monreal, vorbei an einigen Maaren zurück nach Wolf. Unterwegs leider ein Unfall, Gerhard stürzt ca. 20 km vor Ziel, wird ins Krankenhaus gebracht. Abendessen. 360 Km 3. Tag: Start nach Frühstücksbuffet, zuerst bei Gerhard im Krankenhaus vorbeigeschaut, geplante Tour dadurch etwas verkürzt, die Rheinschleife herausgenommen. Entlang der Mosel Richtung Koblenz, dann über die Eifel zum Nürburgring, Besuchertribüne am Ring. Über die Eifel und die Mosel wieder zurück, 293 Km. Fips kommt und holt Gerhard ab. 4. Tag: Abreise nach dem Frühstück, ein Stück entlang der Mosel, über Hunsrück und Pfalz dann restliche Heimreise über die Autobahn, 432 Km Danke an Mulei für`s aushelfen, er hat trotz Magenproblemen das Wochenende bestens geführt.

Feierabendtour 2 17.07.2020

Wetter: leicht bewölkt, 20° Abfahrt: 17°° gefahrene Kilometer: 180 km 6 Motorräder 6 Personen geführt von Kracke Oberegg, Kirchhaslach, Baumgärtle, Erkheim, Ottobeuren, Obergünzburg, Eggental, Irsee, Ettringen, Sibnach, Mittelneufnach, Balzhausen, Unterbleichen Schöne Allgäurunde mit Ausklang bei der Mena, Wirt Willi hat Geburtstag.

Überraschungstour 09.08.2020

Wetter: sonnig, sehr heiß 34° Abfahrt 9°° gefahrene Kilometer: 235 km 8 Motorräder 9 Personen geführt von Albe Start um 9°° Uhr beim Fips, bei bestem Wetter. Oberegg, Kirchhaslach, Oberrieden, Stetten, Sontheim, Oberegg, Ronsberg, Ollarzried, Wolfertschwenden, Grönenbach, Maria Steinbach, Woringen ,  Mittagspause in Woringen Kronburg, Zell, Hawangen, Lauben, Pless, Oberroth, Unterbleichen Ankunft schon um 14 Uhr 45 in Unterbleichen, da es sehr heiß war und die Tour verkürzt wurde.

Herbsttour 20.09.2020

Wetter: sonnig, 24 ° Abfahrt: 9°° gefahrene Kilometer: 352 km 8 Motorräder 9 Personen geführt von Albe Start bei 12 ° und Nebel beim Fips, Sonne setzt sich schnell durch, Super Wetter. Oberegg, Illertissen, Schwendi, Maselheim, Mittelbuch, Ingoldingen, Umleitung Bierstetten, Altshausen, Danketweiler, Roggenbeuren, Markdorf, Hagnau, Mittagspause um 12 °° in Hagnau. Nach der Pause braucht Tanja dringend eine Tankstelle, 4 Km zur Tankstelle, nach 3 Km ist der Tank leer, also mit Flasche Sprit holen und danach alle zur Tankstelle. Weiter über Immentaad, Stadel, Fuchstobel, Zogenweiler, Schrecksee, Steinebach, Bierstetten, Bad Buchau, Seekirch, Albersweiler, Äpfingen, Schwendi, Orsenhausen, Regglisweiler, Unterbleichen Ankunft um 17 Uhr bei strahlendem Sonnenschein und Ausklang bei der Mena.